Der Junior-Wasserretter – Die professionelle Ausbildung für unsere Jüngsten

Willst du mehr als nur Schwimmen lernen? Dann komm zur Wasserwacht und werde Junior-Wasserretter!

Die Wasserwacht begleitet dich auf deinem Weg zur Einsatzkraft im Wasserrettungsdienst. Um dich darauf vorzubereiten, hat die Wasserwacht Bayern das Konzept des Junior-Wasserretters entwickelt. Je nach Altersstufe wird man an die Lerninhalte herangeführt und erfährt so, was es heißt ein richtiger Wasserwachtler zu sein. Begonnen von der Knotenkunde übers Rettungsschwimmen bis hin zur Ersten Hilfe, wird alles erlernt und trainiert. Nach Abschluss der dritten Ausbildungsstufe können die jugendlichen Wasserwachtler als fachkundige Helfer bei Wachdiensten und Absicherungen mitwirken, werden aber bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres nicht in verantwortlicher Position eingesetzt.

Junior-Wasserretter: Stufe 1, Stufe 2 , Stufe 3